Genießen Sie ihren Hausverkauf

 

Doppelhaushälfte mit Einfamilienhaus-Charakter


OBJEKTBESCHREIBUNG

Zum Verkauf steht eine Doppelhaushälfte mit dem Charme eines Einfamilienhauses. Das Haus wurde 1970 massiv Stein auf Stein an das ursprüngliche Siedlungshaus aus dem Jahr 1947 angebaut und seitdem ständig renoviert und, wie man in Hamburg sagt, in Schuß gehalten. Sie betreten das Grundstück über einen nach Westen ausgerichteten, sehr liebevoll angelegten Garten mit Terrasse aus Tropenholz. Über die an der Südseite liegende überdachte Terrasse gelangt man zur Eingangstür. Von der Diele gelangt man in die moderne Küche mit Durchreiche ins Esszimmer, in das Duschbad und ins Wohnzimmer. Das Wohn/Esszimmer hat ca. 50qm und ist in L-Form geschnitten mit direktem Zugang auf die Terrasse vorne und über das Esszimmer auf die Terrasse hinten. Die großen Panoramafenster im Wohnbereich lassen neben dem kleinen Wintergarten jede Menge Tageslicht in das Wohnzimmer. Ein Kaminanschluss ist vorhanden und kann problemlos genutzt werden. Im Obergeschoss befinden sich neben einem weiteren neu renoviertem Duschbad 3 Schlafzimmer, wovon eines zur Zeit als Fernsehzimmer bzw. Bibliothek genutzt wird. Früher gab es im Obergeschoss einmal einen Balkon, der vor einigen Jahren geschlossen wurde und das Dach mit einem Veluxfenster bestückt wurde. Hier steht nun eine kleine Arbeitsecke mit viel Tageslicht. Ein Haus um das man zwar nicht herumgehen kann, aber das den gleichen Charme eines Einfamilienhauses hat. Das Grundstück ist vom Nachbarn nicht einsehbar. Die Eingänge liegen auf der gegenüberliegenden Seite des Gesamtgebäudes. Die Doppelgarage wird jeweils zur Hälfte von beiden Parteien genutzt. Auf dem hinteren Grundstück steht ein fachmännisch errichteter Schuppen, der als Werkstatt und als Stauraum neben dem Dachboden dient.

LAGE

Farmsen-Berne ist ein gutbürgerlicher Stadtteil Hamburgs, der zum Bezirk Wandsbek gehört. Das Objekt liegt im Bereich der Grenze zu Bramfeld im sogenannten Farmsener Moor. Die Gegend ist geprägt von Einfamilienhäusern und viel Grün.
Der U-Bahnhof Trabrennbahn ist fußläufig zu erreichen, alle Einrichtungen des täglichen Lebens, wie Supermarkt, Ärzte, Banken, Schulen und Sportvereine sind in unmittelbarer Nähe. Der Eichtalpark und die Kleingärten in Farmsen liegen um die Ecke. Die Hamburger City erreicht man mit der U-Bahn in ca. 25 Minuten. Zum Flughafen braucht man mit dem Auto ca. 15 Minuten. Die Nachbarschaft ist im Wandel, viele Familien mit Kindern ziehen in die Gegend wegen der vielen Schulen in der unmittelbaren Umgebung.

AUSSTATTUNG

Das Haus ist sehr geschmackvoll eingerichtet und wurde immer sehr gepflegt. Es ist kein Renovierungsstau vorhanden. Die Bäder sind mit Fliesen und mit jeweils einer Glasduschwand ausgestattet. Das Wohn/Esszimmer ist mit hellem Laminat ausgelegt . In den Schlafzimmern liegt ebenfalls heller Laminatboden.
Die Küche ist ca. 7 Jahre alt und sehr funktional. Die Heizungsanlage wurde in 2011 ausgetauscht. Im Zuge dieser Maßnahme wurde die Gastherme nach Außen in einen eigens dafür errichteten Anbau verlegt.
Die Zähler für Strom und Wasser liegen noch aus der Historie des Hauses im Nachbarhaus, es ist aber vertraglich geregelt, dass der Zugang zu den Uhren gewährleistet ist.

 

IHR ANSPRECHPARTNER

Philip Oelkers

Philip Oelkers

Geschäftsführer

Telefon: 040 - 469 969 39

Mobil: 0173 - 615 418 4

Telefax: 040 - 469 969 41

E-Mail: info@remax-bergedorf.de

OBJEKTDATEN

Objekt-Nr.:

PJ735

Kaufpreis:

425.500 €

Zimmer:

4

Wohnfläche:

ca. 140 m²

Grundstücksgröße:

ca. 423 m²

Nutzfläche:

ca. 45 m²

Baujahr:

1970

Verfügbar ab:

nach Vereinbarung

Befeuerungsart:

Gas

Art des Energieausweises:

Bedarfsausweis

Provision:

6,25% vom Kaufpreis ink. gesetzl. MwSt.

Immobilie ist zur Zeit vermietet:

Nein

Sonstige Angaben:

Die Provision in Höhe von 6,25% des Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt. ist vom Käufer zu zahlen und ist bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdient und fällig.

Besichtigungen können kurzfristig nach Rücksprache mit unserem Büro durchgeführt werden.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Anfragen für Besichtigungen und Exposés mit Adresse des Objektes nur beantworten können, wenn wir Ihre vollständige Adresse und eine Telefonnummer von Ihnen erhalten.
Bitte betreten Sie das Grundstück nur in Begleitung eines unserer Makler.